Aug 31 2014

Profilbild von Zafug
Zafug

Worte Tolkiens: Das Ende

Abgelegt unter Zitate

‚„Schatz, Schatz, Schatz!“ schrie Gollum. „Mein Schatz! O mein Schatz!“ Und während er den Blick hob, um sich an seiner Beute zu weiden, trat er zu weit, kippte über, schwankte einen Augenblick auf dem Rand und stürzte dann mit einem schrillen Schrei. Aus den Tiefen kam sein letztes klagendes Schatz, und er war dahin.’
(Der Herr der Ringe, Carroux Übersetzung, Buch VI, Seite 68: Der Schicksalsberg)

Keine Kommentare

Aug 17 2014

Profilbild von Zafug
Zafug

Worte Tolkiens: Avallóne

Abgelegt unter Zitate

“Und Erzählungen und Gerüchte gingen um an den Meeresküsten, von Seeleuten und auf dem Wasser Verirrten, die ihr Schicksal oder eine Gunst oder Gnade der Valar auf den Geraden Weg geführt hatten, wo sie das Angesicht der Welt unter sich versinken sahen; und so waren sie zu den lampenhellen Kaien von Avallóne gekommen oder gar zu den vorgelagerten Ufern von Aman und hatten den Weißen Berg erblickt, schrecklich und schön, ehe sie starben.”
(Das Silmarillion, S. 291)

Keine Kommentare

Aug 07 2014

Profilbild von Zafug
Zafug

Tolkiens Leben: The Inklings

Abgelegt unter Biographie

The Inklings war ein Literatenzirkel der 1931 von Tangye Lean in Oxford gegründet wurde. Tolkien und Lewis traten diesem schon sehr bald bei. Ebenso wie Charles Williams und später auch Tolkiens Sohn Christopher. Man traf sich jeden Donnerstag im Eagle-and-Child- Pub.  1957 löste sich die Vereinigung auf und viele Werke ihrer Autoren werden heutzutage nicht mehr publiziert. Wer dennoch daran interessiert ist die Werke der “Tintenkleckser” zu lesen kann sein Glück bei der Inklings-Gesellschaft versuchen, diese haben im Rahmen der Eichstätter Universitätsbibliothek eine Spezialbibliothek.

Keine Kommentare

Aug 02 2014

Profilbild von Zafug
Zafug

Worte Tolkiens: Tuks

Abgelegt unter Zitate

„Der Familie Tuk wurde denn auch eine besondere Hochachtung gezollt, denn sie war weiterhin zahlreich und überaus wohlhabend und brachte in gewöhnlich in jeder Generation starke Charaktere mit absonderlichen Gewohnheiten und sogar verwegenem Temperament hervor. Diese letzteren Eigenschaften wurden (bei den Reichen) eher geduldet als allgemein gebilligt.“
(Der Herr der Ringe; Band 1: Die Gefährten; Buch I: Der Ring wandert; Prolog; Abschnitt 3: Von der Ordnung im Auenland)

Keine Kommentare

Jul 29 2014

Profilbild von Zafug
Zafug

Der neue Teaser Trailer zu “Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere”

Abgelegt unter Hobbit

Nach viel zu langer Wartezeit ist er endlich da: Der Trailer! Keine großen Worte vorab, genießt ihn einfach:

Die Musikauswahl überrascht ein wenig, kennen wir diese Melodie nicht bereits aus “Der Herr der Ringe” ? Damit wird eindeutig klar gemacht, welch hohe Bedeutung die Schlacht der Fünf Heere für Mittelerde hat.

Image003-150x150 in Der neue Teaser Trailer zu Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Der letzte Teil von Bilbos Reise steht an (c) WarnerBros.

Auch die Bilder sind genauso episch wie in Peter Jacksons erster Mittelerde Trilogie, wobei es da natürlich keinen Drachen gab, der eine Stadt verwüstet. Das ist ein Anblick, den man als Drachenfan nicht oft genug sehen kann. Leider ist das auch die einzige Stelle an der Smaug vorkommt.
Die Schlachten werden neue Maßstäbe setzen, soweit man die große der einzelnen Heere mit so wenigen Blicken bewerten kann. Mehr CGI geht wohl kaum noch Icon Wink in Der neue Teaser Trailer zu Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Mögliche Kritikpunkte

Für alle Puristen wird es einige Punkte geben, die nicht aus allzuviel Gegenliebe stoßen werden, wie zum Beispiel die zahlreichen Szenen mit Legolas und Tauriel oder die zusätzlichen Szenen mit Mitgliedern des Weißen Rats (Gandalf mal ausgenommen). Auch die Streitwagenszenen sind durchaus diskutierbar, ebenso wie gut Pippins Lied aus “Die Rückkehr des Königs” zum Hobbit passt.

Wer die Version in englischer Originalsprache nicht versteht oder Pippin einfach gerne auf deutsch singen hören möchte, für den gibts es natürlich auch die deutsche Version:

Keine Kommentare

Ältere Einträge »

Der Hobbit

Der kleine Hobbit aus der Feder von J.R.R. Tolkien wird zur Zeit in Neuseeland produziert. Der Regisseur Peter Jackson der schon den Herrn der Ringe Film zum Leben erweckt hat, arbeitet aktuell mit vielen aus dieser Trilogie bekannten Schauspielern an einer Herr der Ringe Vorgänger-Trilogie.

Mit von der Partie sind auch diesmal wieder Orlando Bloom als Legolas, Ian McKellen als Gandalf und Elijah Wood in der Rolle des Frodos. Der kleine Hobbit Bilbo wird von Martin Freeman dargestellt, der aktuell in der Sherlock Homes Serie zu sehen ist. Doch nicht nur die Schauspieler sind mal wieder klasse, auch die Technik hat sich in den 10 Jahren, die seit den HdR-Dreharbeiten vergangen sind, verbessert. So kann Andy Serkis alias Gollum nun zusammen mit den anderen Schauspielern agieren.

Bewundern kann man den deutschen Kinostart dieser Zusammenarbeit am 13. Dezember dieses Jahres und am 12. Dezember 2013 wird der Filmstart des zweiten Teils sein. Vorrausstichlich am 17. Juli 2014 kommt dann der dritte Teil. Der Hobbit Trailer hat auch auf deutsch schon einen tollen Vorgeschmack gegeben. Sowohl "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" als auch der zweite Teil "Der Hobbit: Hin und zurück" werden in Deutschland einen Tag früher als in den USA an die Kinokassen gehen. "Der kleine Hobbit" (den es übrigens auch als Hobbit Lego gibt!) ist natürlich auch als ausgezeichnetes Tolkien Buch unbedingt lesenswert. Ein Muss für alle Tolkienfans, besonders für die, die "Der Herr der Ringe" schon kennen. Aber auch für alle anderen, die es noch werden wollen.

Solltet ihr für Weihnachten noch Geschenke zum Thema Hobbit oder Herr der Ringe suchen, können wir euch den aus dem Film entnommenen Hobbit Schmuck oder Waffen aus dem Hobbit Film empfehlen. Natürlich gibt es auch immer noch den Schmuck aus dem Herr der Ringe Film zu kaufen.